Böse Mädchen sterben nicht

“Böse Mädchen sterben nicht”

von Christina Henry , Penhaligon Verlag

Meine Bewertung


Inhalt/Klappentext:

Drei Frauen, drei Storys und ein albtraumhafter Plan: Celia wacht in einem Haus auf, das nicht ihr eigenes ist. Dennoch behauptet ein ihr unbekanntes kleines Mädchen, ihre Tochter zu sein. Und dann ist da noch der unheimliche Kerl, der so tut, als wäre er Celias Ehemann … Allie wollte eigentlich einen Wochenendausflug mit Freunden machen – doch landet sie in einer abgelegenen Hütte im Wald, wo ein Szenario aus einem Horrorschocker sie erwartet … Um zu ihrer Tochter zurückzukehren, muss Maggie in einem tödlichen Spiel um ihr Leben kämpfen. Was ist stärker? Ihr Gewissen oder ihr Überlebensinstinkt?

“Böse Mädchen sterben nicht” – Eigene Meinung:

Wer hat nicht alles schon bei einem Buch oder einem Film gesagt, „Hey, dieses Szenario hätte ich locker überlebt, weil ich das viel cleverer angestellt hätte!“? Vermutlich schon jeder! Aber was passiert, wenn diese scheinbare Überheblichkeit jemand an dir austestet?

Mit „Böse Mädchen sterben nicht“ hat Christina Henry es endlich wieder geschafft, mich zu begeistern. Inzwischen habe ich alle Bücher von ihr gelesen und nach den Alice-Chroniken folgte eine lange Durststrecke aus mehr oder minder großen Enttäuschungen.

Diese Geschichte aus einem Mix aus Krimi, Dystopie und Horrorelementen konnte mich allerdings vollkommen abholen. Drei Genres miteinander zu verbinden und alle Erzählstränge am Ende zusammenzuführen fand ich aufregend neu und überaus erfrischend. Henrys Schreibstil war wie immer unverkennbar und eingängig. Diesmal gab es keine aufgedrückten sozialkritischen Beiträge oder Logikfehler. Einzig eine kleine Diskussion über Schwangerschaftsinkontinenz fand ich absolut unnötig und irgendwie sonderbar. Allerdings tut dies keinen Abriss, es dennoch zu einem Fünf-Sterne-Buch zu machen.

Fazit:

Wer ein Fan von den oben genannten Genres ist, dem kann ich diese spannungsgeladene Geschichte absolut ans Herz legen. Als abgeschlossene Erzählung kann sie unabhängig von anderen Christina Henry Büchern gelesen werden.

Eure Nora

2 Responses to “Böse Mädchen sterben nicht

  • Hello, you used to write wonderful, but the last few posts have been kinda boring… I miss your great writings. Past few posts are just a little out of track! come on!

  • What i do not understood is actually how you’re now not really a lot more smartly-favored than you may be right now. You are very intelligent. You recognize thus considerably in the case of this topic, made me personally believe it from a lot of various angles. Its like men and women aren’t fascinated unless it’s one thing to do with Woman gaga! Your individual stuffs great. All the time handle it up!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.